Zwetschgen-Tarte

Zutaten für 12 Stück

  • 120g Dinkelmehl Vollkorn
  • 80g Dinkelmehl 630
  • 10g Mandelmehl*
  • 1 TL Backpulver
  • 10g Kokosblütenzucker*
  • 1 TL Agavendicksaft*
  • 50g Rapsöl
  • 120g Milch
  • 350 g Frutania Zwetschgen
  • 1 EL Mandelblättchen

Zubereitung

Zunächst den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Aus den genannten Zutaten einen geschmeidigen Teig kneten. Dann den Teig rund ausrollen mit einem Durchmesser von ca. 28-30 cm. Am besten klappt das auf dem mit Mehl bestreuten Blech. Die gewaschenen und halbierten Zwetschgen elegant auf dem Teig verteilen, dabei an den Rändern Platz lassen. Als nächstes den Teig von außen nach innen einklappen und die Tarte mit den Mandelblättchen bestreuen. Dann in den Backofen stellen und ca. 35 Minuten backen. Der Kuchen ist servierfertig sobald er abgekühlt ist.